DEEN?
info

Wirtschaft & ökonomische Zweige



In der Vergangenheit wurde Irland von Hungersnöten heimgesucht, dies hatte unter anderem eine extreme Abwanderung zur Folge.

Zudem sorgten die politischen Unruhen, die lange Zeit die Insel, vor allen Dingen Nordirland, erschütterten, für das Fernbleiben von potentiellen Investoren. Während des Nordirlandkonflikts war die Arbeitslosenquote besonders hoch.

Seit 1997 und vor allen Dingen seit 1998 (offizielles Ende des Nordirlandkonflikts) wuchs die nordirische Wirtschaft stetig an, insbesondere der Dienstleistungssektor (Tourismus) verzeichnet einen deutlichen Wandel.


Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt